Es sei denn, wir vergessen

8. Juli 2022, 14:44 Uhr - vor 3 Monaten aktualisiert

Es sei denn, wir vergessen

Erweckung durch die Adventgeschichte

Begleiten Sie uns auf eine spannende Reise auf den Spuren unserer Adventpioniere. Erfahren Sie mehr über ihre Hingabe und ihren tiefen Glauben. „Für die Zukunft haben wir nichts zu befürchten, es sei denn, wir vergessen den Weg, den der Herr uns geführt und was er uns in der Vergangenheit gelehrt hat.“ (Ellen White, Life Sketches, 1915, S. 196)

Themen

Datum Uhrzeit Thema
15.07. 19:00 Uhr 1. William Foy, den Gott vor Ellen White berufen hat
16.07. 11:00 Uhr 2. J. N. Andrews – Alles für Christus
16.07. 16:00 Uhr 3. Engel in der Adventgeschichte und Du

Sprecher

Erhard Vasicek studierte Theologie in Bogenhofen und ist Pastor im Bezirk Ortenau. Im Mittelpunkt seiner Vorträge stehen die Aussagen der Heiligen Schrift und deren Bedeutung für die Menschen von heute. Er ist glücklich verheiratet mit Oxana und hat zwei Kinder.

Livestream

sta-marienberg.de/livestream oder auf daswort.tv