1888 – An der Grenze zu Kanaan

16. November 2023, 15:49 Uhr - vor 4 Monaten aktualisiert

1888 – An der Grenze zu Kanaan

Herzliche Einladung zur Vortragsreihe „1888 – An der Grenze zu Kanaan“ mit Paul Blumenthal.

Hat die Adventgemeinde im Jahr 1888 einen Sieg oder eine Niederlage erlebt? Was geschah auf der Generalkonferenz in Minneapolis? Hätte die Weltgeschichte damals wirklich zum Abschluss kommen, der Spätregen fallen, der Laute Ruf folgen und Christus wiederkommen können? Oder ist dies eine Umdeutung der wahren Ereignisse?

Wollen wir sicher in die Zukunft gehen, brauchen wir klare Antworten auf diese Fragen. Denn schon bald wird unser Glaube von allen Seiten auf den Prüfstand gestellt werden!

„Wir haben für die Zukunft nichts zu fürchten, solange wir die Vergangenheit nicht vergessen – welchen Weg der Herr uns geführt und was Er uns gelehrt hat.“

Ellen White, Life Sketches (1915), 196

Themen

Datum Uhrzeit Thema
Do, 23.11. 18:00 Uhr 1.Eines fehlte ihnen noch – Christus aus den Augen verloren
Fr., 24.11. 18:00 Uhr 2.Am Vorabend zu Minneapolis – Streit über das Gesetz in Galater
Sa., 25.11. 11:00 Uhr Der letzte Aufruf – Es hat begonnen (Predigt)
Sa., 25.11. 16:00 Uhr 3. Unempfänglich für den Geist Gottes – Der vorherrschende Geist in Minneapolis

Livestream

sta-marienberg.de/livestream