Andacht Juli 2010

1. Februar 2024, 15:33 Uhr - vor 3 Monaten aktualisiert

Suchet mich, so werdet ihr leben!“ Amos 5,4

Im Leben eines Menschen gibt es zwei große Tage:

  • der Tag, an dem wir auf die Welt kamen und
  • der Tag, an dem wir erkennen „WOZU“!

Was ist Leben? − Leben ist ein Geschenk!

König David schreibt im Psalm 90,4 davon, dass die durchschnittliche Lebenszeit des Menschen zwischen 70 und 80 Jahren liegt. Was fangen wir mit dieser von unserem Schöpfer „geschenkten“ Zeit an und was machen wir daraus? Der weise König Salamo, Davids Sohn, schreibt im Buch Prediger darüber, dass Gott, unser Schöpfer, ursprünglich für unser Leben einen ganz anderen Plan hatte. Der Mensch sollte, so wie Gott selbst, ewig leben!

„ER (Gott) hat alles vortrefflich gemacht zu seiner Zeit, auch die Ewigkeit hat er ihnen (den Menschen) ins Herz gelegt.“ Prediger 3,11

Leider berichtet uns die Bibel davon, dass sich die ersten Menschen durch ihre eigene Entscheidung von Gott, „der Quelle des Lebens“ (Psalm 36,10) getrennt hatten und damit nicht nur sie, sondern alle nachfolgenden Geschlechter mit ihnen vorerst ihr „ewiges Leben“ verloren.

Aber Gott hatte in seiner unendlichen Weisheit auch dafür Vorsorge getroffen, damit der Mensch nicht in diesem „erbärmlichen“ Zustand bleiben muss! ER entwickelte einen wunderbaren Plan, durch den der Mensch „das wahre und ewige Leben“ zurückgewinnen kann. Diesen Plan findest du in seinem Wort! Studiere diesen Plan! Nutze die von Gott dafür „geschenkte“ Lebenszeit und ergreife „das ewige Leben“ zu dem du „ursprünglich“ berufen bist (1. Timotheus 6,12).

Gott ruft Dir heute zu: „Suche mich, so wirst Du leben!“

Gott wartet auf Dich! Worauf wartest Du? Mache Dich doch heute noch auf und begegne Deinem Gott!


Author

Gerhard Futschik

Weitere Andachten